BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung
Kooperation International
 
StartseiteTermine ⁄ 30. Jahrestagung Ausländerstudium des DAAD an der Uni Kiel

30. Jahrestagung Ausländerstudium des DAAD an der Uni Kiel

Zeitraum: 14.03.2011 - 16.03.2011
Ort: Kiel
Land: Deutschland

Vom 14. bis 16. März richtet die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) die "30. Jubiläumstagung Ausländerstudium" aus. Der Deutsche Akademische Auslandsdienst (DAAD) lädt rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter deutscher Hochschulen ein, über Themen wie Integration oder Erwartungen von ausländischen Studierenden zu diskutieren.

Nach einer Eröffnung durch Professor Gerhard Fouquet, Präsident der Christian-Albrechts-Universität, und der Generalsekretärin des DAAD, Dr. Dorothea Rüland, thematisiert ein hochrangig besetztes Podium aus Hochschulvertretern, Auswärtigem Amt und DAAD aktuelle und künftige Fragen des Ausländerstudiums. In Arbeitsgruppen werden Themen wie Integrationsaktivitäten deutscher Hochschulen, der Einsatz sozialer Medien bei der Beratungsarbeit und Umfrageergebnisse zu Erwartungen ausländischer Studierender diskutiert. Auch die Einbindung von Zielgruppen wie Alumni und Studierenden mit Migrationshintergrund werden näher betrachtet.

Programm:   
14:00 Uhr Eröffnung durch Prof. Gerhard Fouquet und Dr. Dorothea Rüland
14:30 Uhr Vortrag: 30 Jahre Ausländerstudium: Entwicklung und Ausblick

Medienvertreter sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen. Sie werden gebeten, sich bis zum 10. März unter presse@uv.uni-kiel.de oder 0431/880-2104 anzumelden.

Veranstaltungsort:

Kiel
Deutschland

Kontakt:

Telefon: 0431-880-2104
presse@uv.uni-kiel.de

Quelle: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Redaktion: 04.03.2011 von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH
Länder: Deutschland
PDF:
Download dieser Seite als PDF. Die Datei ist nicht barrierefrei.
ICS:
Teilen:
Diese Seite weiterempfehlen