BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung
Kooperation International
 
StartseiteDokumente ⁄ Deutschlands Rolle in der globalen Wissensgesellschaft stärken / Strengthening Germany's role in the global knowledge society (2008)

Deutschlands Rolle in der globalen Wissensgesellschaft stärken / Strengthening Germany's role in the global knowledge society (2008)

Erschienen: 2008

Die Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Wissenschaft und Forschung wird im kontinuierlichen internationalen Vergleich jeweils das beste Wissen, die optimalen Strukturen und die zielführenden Prozesse identifizieren und für den Wissenschaftsstandort Deutschland nutzbar machen. Sie soll sowohl Leitfaden als auch Ausgangsbasis für die Kooperation von Akteuren des deutschen Wissenschafts- und Innovationssystems sein, die Aufgaben und Missionen der deutschen Wissenschafts-, Forschungs- und Mittlerorganisationen im internationalen Umfeld durch verbesserte Abstimmung und verstärkten Informationsaustausch in ihren Zielen und Wirkungen unterstützen und damit bislang nicht ausreichend genutzte Synergien erschließen.

Die vier prioritären Ziele der Strategie sind:

  • Die Forschungszusammenarbeit mit den weltweit Besten stärken
  • Innovationspotenziale international erschließen
  • Die Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern in Bildung, Forschung und Entwicklung nachhaltig stärken
  • International Verantwortung übernehmen und globale Herausforderungen bewältigen
Quelle: BMBF
Redaktion: 26.05.2010 von Viktor Sokolov
Länder: Deutschland
PDF:
Download dieser Seite als PDF. Die Datei ist nicht barrierefrei.
Teilen: