BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung
Kooperation International
 
StartseiteNachrichten ⁄ Französischer Forschungshaushalt steigt 2004 um 3,9 Prozent

Französischer Forschungshaushalt steigt 2004 um 3,9 Prozent

Das für Forschung und Technologie zuständige französische Ministerium hat eine Reihe von Maßnahmen zur Förderung von Forschung und Entwicklung in Frankreich bekannt gegeben.

Die Maßnahmen umfassen eine Erhöhung der Forschungsausgaben um 3,9 Prozent für das Jahr 2004, wodurch der gesamte Forschungshaushalt auf 8,93 Milliarden Euro steigt. Im Rahmen seines Haushaltspakets hat das Ministerium außerdem 150 Millionen Euro - 1,7 Prozent des Gesamthaushalts für Forschungsmittel - für vorrangige Maßnahmen in den Bereichen Gesundheit, alternative Energieträger und Umwelt vorgesehen.

 

Ferner sollen die Fördermittel für promovierende Forscher um vier Prozent angehoben werden, und das Ministerium beabsichtigt die Schaffung von zusätzlichen 200 Graduiertenstellen zu den bereits bestehen 400 Stellen. Bezüglich der Mobilität der Forscher ist ein spezielles Finanzpaket im Wert von fünf Millionen Euro im Aktionsplan vorgesehen, um den Austausch von Forschern zwischen Frankreich und anderen Ländern zu unterstützen. Zum Ausbau der Beziehungen zwischen Industrie und Forschung schlägt der Aktionsplan außerdem eine Erhöhung der Anzahl an Forschungspraktika um 35 Prozent vor, womit die Anzahl an studentischen Forschern in der Industrie auf 1.160 und die jährliche Finanzhilfe auf 36 Millionen Euro angehoben werden.

 

Mit der Bereitstellung dieser Haushaltsmittel wird die EU-Politik der Erhöhung von Forschungsinvestitionen auf drei Prozent des Bruttosinlandsprodukts bis 2010 eingehalten. Diese Mittel sollen außerdem die französische Regierung bei der Erreichung ihres Ziels von 2,6 Prozent des BIP bis 2006 unterstützen.

 

Weitere Informationen in französischer Sprache finden Sie unter der oben aufgeführten Internetadresse.

 

Quelle: CORDIS

Redaktion: 07.10.2003 von Dr. Andreas Ratajczak, VDI Technologiezentrum GmbH
Länder: Frankreich
PDF:
Download dieser Seite als PDF. Die Datei ist nicht barrierefrei.
Teilen: