BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung
Kooperation International
 
StartseiteBekanntmachungen ⁄ KORANET - Zweite gemeinsame Ausschreibung für grüne Technologien

KORANET - Zweite gemeinsame Ausschreibung für grüne Technologien

Das KORANET-Projekt ("Korean scientific network with the European Research Area") hat eine gemeinsame Ausschreibung für grüne Technologien veröffentlicht.

Stichtag: 06.04.2012

Vorschläge zu dieser Ausschreibung sollten sich hauptsächlich mit einem der folgenden Unterthemen befassen:

  • Verringerung der CO2-Bilanz
  • Technologien für nachhaltige Entwicklung
  • erneuerbare Energien und Energieeffizienz.

Jedes Projektkonsortium sollte aus mindestens drei Partnern bestehen: Ein koreanischer Partner und zwei europäische Partner aus zwei unterschiedlichen europäischen Ländern, die an der gemeinsamen KORANET-Ausschreibung teilnehmen (Österreich, Deutschland, Polen, Slowakei, Schweden, Schweiz und die Türkei). Ziel von KORANET ist es, die wissenschaftliche und technologische Zusammenarbeit zwischen Korea und Europa zu vertiefen und zu stärken. Das Projekt wird unter dem Siebten Rahmenprogramm der EU (RP7) finanziert. Sieben Partner aus neun europäischen Ländern und Korea bilden das KORANET-Konsortium. Die fünf Arbeitspakete beinhalten analytische und vorausschauende Übungen, die Entwicklung eines gemeinsamen Finanzierungsprogramms für europäisch-koreanische Forschungsaktivitäten und die Organisation von Konferenzen und Workshops.

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie unter: http://www.koranet.eu/en/229.php 

Für Wissenschaftler und Forscher in Korea und Europa, die auf dem Gebiet der grünen Technologien aktiv sind, hat KORANET die "EU-Korea-Kooperation in Wissenschaft&Technologe" (EU-Korea cooperation in S&T) auf der CORDIS-Seite unter "Partner Services" geschaffen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
http://cordis.europa.eu/partners/web/eu-korea-cooperation-in-science-and-technology 

Quelle: CORDIS - Nachrichten
Redaktion: 23.02.2012 von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH
PDF:
Download dieser Seite als PDF. Die Datei ist nicht barrierefrei.
Teilen: