BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung
Kooperation International
 
StartseiteNachrichten ⁄ Neue Preise zur Förderung einer neuen Generation von Wissenschaftlern

Neue Preise zur Förderung einer neuen Generation von Wissenschaftlern

In Anbetracht der Notwendigkeit, eine neue Generation von Wissenschaftlern zu fördern, haben die Leiter der Forschungsräte der Forschungsorganisationen in der Europäischen Union (EuroHORCS) zusammen mit der Europäischen Wissenschaftsstiftung (ESF) ein neues Preisprogramm für herausragende europäische Nachwuchsforscher ins Leben gerufen.

Zahlen der Europäischen Kommission zeigen, dass die EU während der nächsten sieben Jahre weitere 100.000 Forscher pro Jahr benötigt, und zwar zusätzlich zu denjenigen, die die jetzt in den Ruhestand tretenden Wissenschaftler ersetzen sollen. Mit den European Young Investigator (EURYI) Awards sollen herausragende Nachwuchsforscher aus der ganzen Welt dazu ermuntert und dabei gefördert werden, in einer europäischen Einrichtung zu arbeiten. Dies soll zur Entwicklung der europäischen Wissenschaft und dem Aufbau der nächsten Generation führender europäischer Forscher beitragen.

 

Mit den Preisen werden Nachwuchswissenschaftler mit außergewöhnlichen oder bahnbrechenden Ideen von hohem wissenschaftlichen Potenzial, die zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Forschung weltweit beitragen könnten, über einen Zeitraum von fünf Jahren gefördert. Man erhofft sich, dass der Preis außerdem zur Förderung der innovativen Forschung, neuartiger wissenschaftlicher Fragestellungen und neuer Methodologien beitragen kann.

 

Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie auf die oben genannte Internetadresse klicken.

 

Quelle: CORDIS

Redaktion: 19.09.2003 von Dr. Andreas Ratajczak, VDI Technologiezentrum GmbH
Länder: EU
PDF:
Download dieser Seite als PDF. Die Datei ist nicht barrierefrei.
Teilen: