BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung
Kooperation International
 
StartseiteNachrichten ⁄ Neustart des Internetauftritts "Deutsches Portal zum Forschungsrahmenprogramm"

Neustart des Internetauftritts "Deutsches Portal zum Forschungsrahmenprogramm"

Das neue Portal bietet zielgruppenspezifische Einstiegsmöglichkeiten auf jeder Seite des Webauftritts.

Logo des EU-Büros des Bundesministeriums für Bildung und Foschung

Das "Deutsche Portal zum Forschungsrahmenprogramm" hat ein neues Design erhalten. Wie gewohnt können Sie das Portal aber weiterhin über www.forschungsrahmenprogramm.de erreichen. 

Neben einer Überarbeitung aller Inhalte, auf die die Besucher/innen unter den bisher verwendeten Adressen zugreifen können, wurden einige neue Elemente in die Seite integriert. Zielgruppenspezifische Einstiegsmöglichkeiten ermöglichen einen schnelleren Zugriff auf die für sie relevanten Inhalte; auf diese kann über die Navigationsleiste auf jeder Seite des Webauftritts zugegriffen werden. 

So finden Sie spezfische Einstiegsmöglichkeiten für "Einsteiger/innen" (auch direkt unter www.forschungsrahmenprogramm.de/einstieg.htm), für "Antragstellende" (auch direkt unter www.forschungsrahmenprogramm.de/antrag.htm), für Personen, die als Partner oder Koordinator/in an Projekten beteiligt sind (auch direkt unter www.forschungsrahmenprogramm.de/projekt.htm) und für Personen, die mit der Administration von Projekten befasst sind (auch direkt unter www.forschungsrahmenprogramm.de/administration.htm). 

Zudem finden Sie weiterhin alle Informationen zum aktuellen 7. Forschungsrahmenprogramm sowie zum nächsten Rahmenprogramm für Forschung und Innvoation über den Navigationspunkt "Horizon 2020" (oder direkt unter www.forschungsrahmenprogramm.de/horizon2020.htm). 

Das Portal bietet auch weiterhin Zugriff auf die aktuelle Übersicht aller Nationalen Kontaktstellen der Bundesregierung (NKS) und den Zugang zu den Internetseiten der Kolleg/innen des NKS-Netzwerkes (www.forschungsrahmenprogramm.de/nks.htm) sowie den vertrauten Veranstaltungskalender (www.forschungsrahmenprogramm.de/veranstaltungskalender.htm). 

Quelle: EU-Büro des BMBF
Redaktion: 30.03.2012 von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH
Länder: Deutschland, EU
PDF:
Download dieser Seite als PDF. Die Datei ist nicht barrierefrei.
Teilen:
Diese Seite weiterempfehlen