BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung
Kooperation International
 
StartseiteProjekte ⁄ Verbundprojekt: EMPRESS - Evolution Management and Process for Real-Time Embedded Software Systems

Verbundprojekt: EMPRESS - Evolution Management and Process for Real-Time Embedded Software Systems

Förderkennzeichen: 01ISB03D
Projektdauer: 01.02.2002 - 31.01.2004

Ziel des ITEA -Projektes EMPRESS (Evolution Management and Process for Real-Time Embedded Software Systems) ist die Entwicklung von Methoden und Prozessen zum flexiblen und dynamischen Management der Evolution eingebetteter Realzeitsysteme. Die Validas AG wird ihre Methoden und Werkzeuge zur Entwicklung eingebetter Systeme um neu entwickelte Methoden und Programme (Tools) erweitern. Ferner wird die Validas AG mit ihren Konzepten und Methoden zu Ergebnissen des Gesamtprojektes beitragen. Fallstudien werden damit bearbeitet, um den praktischen Nutzen möglichst transparent aufzeigen zu können. Die Mitarbeit der Validas AG an den Arbeitspaketen ist in der Vorhabensbeschreibung dargestellt. Insbesondere wird mit deutschen EMPRESS-Partnern kooperiert. Die von der Validas AG entwickelten Methoden und Programme werden von der Validas AG in zukünftigen Projekten und Produkten vermarktet. Die anhand der Fallstudien gewonnenen Nutzennachweise der neuen modernen Methoden sollen weiter Kauf- und Finanzierungsargumente für die Validas Produkte und -Projekte liefern.

Projektpartner Deutschland:

Validas AG
Slotosch, Oscar, Dr.
Lichtenbergstr. 8
85748 Garching
Telefon: 089/5484-1414

Ausländischer Projektpartner:


PDF:
Download dieser Seite als PDF. Die Datei ist nicht barrierefrei.
Teilen:
Diese Seite weiterempfehlen