BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung
Kooperation International
 
StartseiteInstitutionen ⁄ Weltverband Deutscher Auslandsschulen (WDA)

Weltverband Deutscher Auslandsschulen (WDA)

Weltverband Deutscher Auslandsschulen
Seit seiner Gründung im Jahr 2003 vertritt der Weltverband Deutscher Auslandsschulen (WDA) die freien Schulträger der Deutschen Auslandsschulen. Dazu bündelt er das Wissen der lokalen Experten zu einem globalen Netzwerk. Er unterstützt seine Mitglieder bei ihren Aufgaben und fördert ihre Projekte mit gezielten Dienstleistungen. Er fasst ihre Einzelstimmen zu einer starken Position zusammen und vertritt gemeinsame Interessen gegenüber dem Deutschen Bundestag und den fördernden Stellen.  

Redaktion: 13.03.2012 von Aynur Sirin, VDI Technologiezentrum
Länder: global, Deutschland
Kategorien: Bildungskooperation
PDF:
Download dieser Seite als PDF. Die Datei ist nicht barrierefrei.
Teilen:
Diese Seite weiterempfehlen