BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung
Kooperation International
 
StartseiteProjekte ⁄ WTZ Indonesien: SPICE: Steuerung und Management sozial-ökologischer Küstensysteme

WTZ Indonesien: SPICE: Steuerung und Management sozial-ökologischer Küstensysteme

Förderkennzeichen: 03F0474A
Projektdauer: 01.09.2007 - 31.12.2010

Cluster 6 nimmt sich der Verknüfung sozialer (inklusive wirtschaftlicher) und natürlicher Dynamiken an. Ziel ist die Wissensschaffung zur sozialen und politischen Steuerung indonesischer sozial-ökologischer Küstensysteme in nachhaltige Richtungen. Hierbei geht es darum, die Resilienz dieser Systeme zu stärken, sowohl gegenüber langsamen Veränderungen, wie Ressourcenübernutzung, Verschmutzung und Klimawandel, als auch gegenüber abrupten Schocks wie Überflutung und Tsunamis. Wir wollen Wege aufzeigen, diese Tendenzen im Vorfeld zu verringern. Cluster 6 setzt in den 2 Regionen von SPICE I an (Südsulawesi (Makassar Küste und Spermonde Archipel), Segara Anakan Region, Java). Stakeholder- Konflikt- und Systemanalyse, ethnologische Studien, agenten-basierte Modellierung und indikatorenbasierte Szenarioentwicklung auf partizipativer Basis sollen den Vergleich von Steuerungsansätzen ermöglichen Cluster 6 ist mit dem Ministerium für Marine Angelegenheiten und Fischerei geplant ( Der Direktor der ministeriellen Forschungseinrichtung ist Koordinator) und mit dem Umweltministerium koordiniert. Es wird ein Policy Paper und Anwendungsworkshops geben.

Projektpartner Deutschland:

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie (ZMT) GmbH
Fahrenheitstr. 6
28359 Bremen
Dr. habil. Marion Glaser
Telefon: +49 421 23800-66
PDF:
Download dieser Seite als PDF. Die Datei ist nicht barrierefrei.
Teilen:
Diese Seite weiterempfehlen