StartseiteAktuellesAusschreibungenStudienstiftung des deutschen Volkes vergibt in Kooperation mit der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung zehn Stipendien für ein Studienjahr in China

Studienstiftung des deutschen Volkes vergibt in Kooperation mit der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung zehn Stipendien für ein Studienjahr in China

Stichtag: 30.04.19 Stipendien

Das China-Stipendien-Programm der Studienstiftung und der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung ermöglicht Studierenden einen im September 2020 startenden einjährigen Sprach-, Studien- und Praktikumsaufenthalt in China.

Es bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, fundierte Kenntnisse der chinesischen Sprache und Gesellschaft sowie Universitäts- und Wissenslandschaft zu erwerben und im Rahmen von selbst organisierten Berufs- oder Forschungspraktika erste Arbeitserfahrung in China zu sammeln.

Die finanzielle Förderung umfasst ein monatliches Stipendium in Höhe von 1.000 Euro, sowie Vorbereitungs- und Reisekostenpauschalen. Der China Scholarship Council übernimmt die Studiengebühren in China.

Das Programm fördert hoch qualifizierte Studierende aller Fächer (außer Hauptfach Sinologie, Kunst, Design und Musik). Sprachliche Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht Bedingung.

Bewerbungsschluss ist der 30. April 2019. Weitere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen sind auf der Webseite der Studienstiftung zu finden.

Quelle: Studienstiftung des deutschen Volkes via IDW Nachrichten Redaktion: von Mirjam Buse, VDI TZ GmbH Länder / Organisationen: China Themen: Bildung und Hochschulen Fachkräfte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger