StartseiteAktuellesNachrichtenDesertec steigt bei Dii aus

Desertec steigt bei Dii aus

tagesschau.de berichtet, dass der Streit zwischen der Wüstenstrom-Stiftung Desertec und dem Industriekonsortium Dii, das diese Vision realisieren soll, eskaliert ist. Die Desertec Stiftung erklärte, sie kündige ihre Mitgliedschaft bei der Dii GmbH, die sie 2009 mitgegründet hatte. Grund seien "unüberbrückbare Meinungsverschiedenheiten bezüglich der zukünftigen Strategie". Bei der Zusammenarbeit ging es darum, Solarstrom aus Nordafrika und dem Nahen Osten nach Europa zu bringen.

Den Volltext des Beitrages können Sie unter der folgenden Internetadresse im Angebot von tagesschau.de nachlesen:
http://www.tagesschau.de/wirtschaft/desertec-dii100.html

Eine Pressemitteilung der DESERTEC Stifung hierzu finden Sie unter der folgenden Internetadresse:
http://www.desertec.org/de/presse/pressemitteilungen/130701-die-desertec-stiftung-verlaesst-das-industriekonsortium-dii/

Quelle: tagesschau.de Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Marokko Ägypten Tunesien Libyen Jordanien Palästinensische Autonomiegebiete Vereinigte Arabische Emirate Spanien Frankreich Niederlande Österreich Italien Türkei Australien Indien Themen: Energie Umwelt u. Nachhaltigkeit Innovation Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger