Nachrichten

CEBIT - Innovationen sind kein Zufall

Als rohstoffarmes Land ist Deutschland von Innovationen abhängig. Milliarden investieren die öffentliche Hand und die Wirtschaft deshalb jedes Jahr in die Forschung. Auf der Cebit führt das Bundesforschungsministerium eindrucksvoll vor, wie aus...

weiterlesen

China besser verstehen - Interkulturelles Training

Am 29. April 2010 findet das erste von drei vorgesehenen interkulturellen Trainings statt. Unter dem Titel "China besser verstehen" veranstalten die Fachhochschule Lübeck und die Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH...

weiterlesen

Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin richtet eigenen Fachbereich für Österreichische Mitglieder ein

Unter dem Dach des DNEbM wird jetzt ein Fachbereich für die österreichischen Mitglieder eingerichtet. Roland Schaffler, ein langjähriges Netzwerkmitglied aus Österreich, hat auf der diesjährigen Mitgliederversammlung den Antrag hierzu gestellt. "Es...

weiterlesen

Hallesche Universität festigt gute Beziehungen nach Japan

Vier Partneruniversitäten, ein Internationales Graduiertenkolleg, ein Doppelmaster-Programm - die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg pflegt gute Beziehungen zu japanischen Hochschulen. Die Bedeutung dieser Kooperationen unterstreicht...

weiterlesen

Erfolgreiche Entwicklungszusammenarbeit mit Hochschulen im Südlichen Afrika

Im Rahmen des vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) finanzierten "Süd-Süd-Nord-Netzwerk" findet vom 8. bis 11. März 2010 die Tagung "HIV / AIDS NURSING NETWORK an der Evangelischen Fachhochschule Berlin (EFB) statt. An der Tagung nehmen...

weiterlesen

Rat für Forschung und Technologieentwicklung fordert Vereinfachung und Erhöhung der indirekten Forschungsförderung in Österreich

Der Rat für Forschung und Technologieentwicklung legte am 15. Februar 2010 seine Vorschläge zur Neugestaltung der indirekten – steuerlichen – Forschungsförderung in Österreich vor. Wichtigster Punkt dabei: Forschungsfreibetrag und Forschungsprämie...

weiterlesen

Frankreich: Internet-Portal zur Anbahnung von Projekten der Gemeinschaftsforschung zwischen staatlichen und privatwirtschaftlichen F+E-Akteuren von ANR ins Netz gestellt

Die "Agence Nationale de la Recherche" (ANR) hat das Portal auf Initiative von Forschungsministerin Valérie Pécresse in Zusammenarbeit u.a. mit OSEO, dem Netzerk C.U.RI.E. und der "Association des Instituts Carnot" entwickelt. Es wird von ANR...

weiterlesen

UNESCO: "Schulen ans Netz" erhält UN-Weltdekade-Auszeichnung für das Projekt "Naturwissenschaften entdecken!"

Kinder und Jugendliche nachhaltig und verständlich für Physik, Biologie & Co. begeistern - diesem vielbeschworenen bildungspolitischen Anspruch gibt Schulen ans Netz e. V. mit seinem Projekt "Naturwissenschaften entdecken!" neue Impulse. Mit seinen...

weiterlesen

Freiburg bietet Bachelor-Auslandsjahr in Kanada

Die Universität Freiburg bietet an der Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften ein drittes Bachelor-Jahr an, das im Ausland absolviert wird. Der "GlobalTrack" wird auf einen Masterstudiengang angerechnet. Gefördert wird das Auslandsjahr vom...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger