StartseiteAktuellesTermineInternationales Network-Event in Digital Healthcare: "build.well.being"

Internationales Network-Event in Digital Healthcare: "build.well.being"

Zeitraum: 14.06.19 Ort: St. Pölten Land: Östereich

Das Network-Event build.well.being widmet sich in der 3. Auflage Visionen und Innovationen im digitalen Gesundheitswesen. Neben Workshops zur Digitalisierung berichten internationale Expertinnen und Experten über den Stand der Forschung und Studierende aus der Europaregion Donau-Moldau stellen ihre Projekte vor.

Am Vormittag geben Hands-on-Workshops praktischen Einblick in aktuelle Entwicklungen – etwa zum Einsatz von Motion Capturing, also dem digitalen Erfassen und Auswerten von Bewegung, in der Rehabilitation oder zum Einsatz von Augmented-Reality-Applikationen zur Aufklärung von Patientinnen und Patienten. Zudem können zum Beispiel Text-Mining-Algorithmen für die Erschließung medizinischer Daten ausprobiert werden.

Am Nachmittag berichten internationale VordenkerInnen und UnternehmerInnen von der Entwicklung fühlender Prothesen, von medizinisch-technischen Weiterbildungsplattformen und der Analyse von Datenmengen zur Bewertung von HIV-Risiken. Die Keynote hält Brian Anthony vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) bzw. dem Medical Electronic Device Realization Center über die Medizinprodukteentwicklung am MIT.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Das Programm und ein Link zur Anmeldung sind auf der Veranstaltungswebseite verfügbar.

Quelle: Fachhochschule St. Pölten via IDW Nachrichten Redaktion: von Mirjam Buse, VDI TZ GmbH Länder / Organisationen: Österreich Global Themen: Information u. Kommunikation Lebenswissenschaften

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger