StartseiteDokumente & AbkommenBerichte und StudienDAAD-Grundlinien für akademische Zusammenarbeit mit den 12 Ländern der Region Russland / Östliche Partnerschaft / Zentralasien

DAAD-Grundlinien für akademische Zusammenarbeit mit den 12 Ländern der Region Russland / Östliche Partnerschaft / Zentralasien

Erscheinungsdatum: 25.06.14 Fachberichte und -studien

Das vorliegende Grundlinien-Dokument des Deutschen Akademischen Austauschdienstes reflektiert angesichts der politischen Kontroverse zwischen dem Westen und Russland am Anfang des Jahres 2014, kritisch die Ausrichtung des Akademischen Austauschs als Bestandteil der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik zu Russland und den ehemaligen Sowjetstaaten. 

Es erfolgt zunächst eine zusammenfassende Analyse der politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und der Lage der Wissenschaft in der Region und dann eine Bestandsaufnahme des seit dem Fall des Eisernen Vorhangs erfolgten Auf- und Ausbaus des Akademischen Austauschs mit dieser Region. Schließlich werden Überlegungen zum weiteren Förderhandeln des DAAD dargestellt.

Quelle: Deutscher Akademischer Austauschdienst Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Weißrussland Usbekistan Ukraine Turkmenistan Tadschikistan Russland Moldau Kirgisistan Kasachstan Aserbaidschan Armenien Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger