StartseiteDokumente & AbkommenDokumenteRICYT: Jahresbericht zum Stand der Wissenschaft - zentrale Indikatoren zu Wissenschaft und Technologie (Iberoamerika-Interamerika)

RICYT: Jahresbericht zum Stand der Wissenschaft - zentrale Indikatoren zu Wissenschaft und Technologie (Iberoamerika-Interamerika)

Erscheinungsdatum: 15.01.19 Innovation: Indikatorik Länderberichte und -studien

Das Iberoamerikanische Netzwerk für Wissenschafts- und Technologieindikatoren (Red de Indicadores de Ciencia y Tecnología -Iberoamericana e Interamericana, RICYT) veröffentlicht seit dem Jahr 2000 jährlich einen Bericht zum Stand der Wissenschaft in den iberoamerikanischen Ländern. Dazu gehört sowohl eine vergleichende Analyse anhand der wichtigsten Wissenschaft- und Technologieindikatoren als auch die Behandlung von wechselnden Schwerpunktthemen (Hochschulen, Politikinstrumente, wissenschaftliche Ausbildung, Genderproblematik etc.).

Quelle: RICYT Redaktion: von Sonja Bugdahn, DLR Projektträger Länder / Organisationen: Argentinien Bolivien Brasilien Chile Costa Rica Ecuador El Salvador Guatemala Kolumbien Kuba Mexiko Nicaragua Paraguay Peru Uruguay Venezuela Themen: sonstiges / Querschnittsaktivitäten

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger