StartseiteDokumente & AbkommenDokumenteUNESCO Wissenschaftsbericht 2015: Der Weg bis 2030

UNESCO Wissenschaftsbericht 2015: Der Weg bis 2030

Erscheinungsdatum: 10.11.15 Innovation: Analysen

Alle fünf Jahre untersucht der UNESCO Wissenschaftsbericht aktuelle globale Trends und Entwicklungen in den Bereichen Hochschulbildung sowie Forschung und Innovation (STI). Die in 2015 herausgegebene Ausgabe UNESCO Science Report: towards 2030 zeigt, dass derzeit viele Länder STI in ihre nationalen Entwicklungsstrategien integrieren, um ihre Wirtschaft unabhängiger von natürlichen Ressourcen zu machen und stärker auf Wissen und Fortschritt zu begründen. Zwischen 2007 und 2013 sind die Ausgaben für Forschung und Entwicklung weltweit schneller angestiegen als die Wirtschaft gewachsen ist.

Auf der ganzen Welt verankern viele Nationen nachhaltige Entwicklung in ihren regionalen und nationalen Strategien für die nächsten 10 bis 20 Jahre. Das Engagement für eine nachhaltige Entwicklung wird häufig von weiteren Motiven begleitet, wie dem Wunsch, die Vulnerabilität gegenüber dem Klimawandel zu reduzieren, die Energieversorgung zu sichern und/oder die eigene Wettbewerbsfähigkeit in globalen Märkten zu stärken, in denen grüne Technologien eine wachsende Rolle spielen.

Der vollständige Bericht sowie eine Kurzfassung stehen auf der Internetseite der UNESCO (siehe oben) zum Download bereit.

Der Bericht beinhaltet unter dem Abschnitt A closer look at regions and countries von verschiedenen Autoren verfasste Teilberichte zu einzelnen Ländern oder Weltregionen (siehe unter "Weitere Informationen").

Quelle: UNESCO Redaktion: Länder / Organisationen: Global UNESCO Themen: Bildung und Hochschulen Förderung Innovation Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger