StartseiteFörderungBekanntmachungenEuropäischer Forschungsrat: Ausschreibung Proof of Concept 2019

Europäischer Forschungsrat: Ausschreibung Proof of Concept 2019

Stichtag: Cut-off Stichtage 22.01. / 25.04. / 19.09.2019 Programmausschreibungen

Der Europäische Forschungsrat (ERC) hat den Proof of Concept Call (PoC) 2019 veröffentlicht. Die Einreichungsfristen sind der 22. Januar 2019, der 25. April 2019 sowie der 19. September 2019. Der PoC 2019 wird erstmals mit dem neuen Lump-sum-Förderansatz umgesetzt.

Informationen zur Ausschreibung stellen das Teilnehmerportal sowie das neu eingerichtete Funding & Tender Opportunities Portal (SEDIA), welches das Participant Portal zum Jahresende ablösen wird, bereit.

Weitere Informationen für die Antragstellung:

Proof of Concept ist ein ergänzender Grant zu den Forschungsgrants des ERC. Er richtet sich ausschließlich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die bereits einen ERC-Grant innehaben und ein Forschungsergebnis aus ihrem laufenden oder bereits abgeschlossenen Projekt vorkommerziell verwerten möchten.

Ziel eines Proof-of-Concept-Projektes soll es sein, das Marktpotential einer solchen Idee zu überprüfen. Der ERC finanziert hiermit also keine Forschungsaktivitäten, sondern Maßnahmen zur Weiterentwicklung im Hinblick auf die Anwendungsreife, Kommerzialisierung oder Vermarktung der Idee.

Quelle: Nationale Kontaktstelle ERC Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: EU Themen: Förderung Innovation

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger