Stellenwert Deutschlands als Partner in Bildung, Forschung und Innovation: Südafrika

Deutschland ist für Südafrika neben den USA und Großbritannien der wichtigste Partner im Bereich Bildung und Forschung und hat daher eine besondere strategische Bedeutung. Südafrika stellt für Deutschland das Tor zum afrikanischen Kontinent da. Aus diesem Grunde sind auch zahlreiche deutsche Forschungs-, Mittler – und Bildungsorganisation vor Ort aktiv.

Das wechselseitige Vertrauen und die besondere Qualität der seit 1996 gewachsenen Zusammenarbeit auf allen Ebenen zeigten sich nicht zuletzt auch daran, dass die gegenseitigen Wissenschaftsbeziehungen trotz Ministerwechsel auf beiden Seiten durchgehend positiv geprägt waren.

Eine Initiative vom

Projektträger