StartseiteLänderAfrikaSüdafrika12. Energieforum: Energie-Workshop „Trotz globaler Krise wächst Afrikas Energiepotential“

12. Energieforum: Energie-Workshop „Trotz globaler Krise wächst Afrikas Energiepotential“

Zeitraum: 09.12.16 Ort: Dresden Land: Deutschland

Das Jahr 2016 ist durch die anhaltenden und anspruchsvollen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Umstände für Europa und Afrika gekennzeichnet, welche die Berichterstattung der Medien häufig beherrschen. Dabei werden oft die Möglichkeiten für europäische Unternehmen sich in Afrika zu engagieren und bestimmte Regionen zu fördern übersehen. Gerade der Bereich des Energiesektors stellt dafür mit verschiedenen Projektmöglichkeiten, konkreten Projektfinanzierungsplänen und Investmentvorgängen viele Chancen da.

Unter dem Thema "Trotz globaler Krise wächst Afrikas Energiepotential" präsentiert das Außenwirtschaftsberatungsunternehmen Wipro, wie in den vergangenen Jahren, zahlreiche Beiträge von Repräsentanten namhafter Firmen des Energiesektors, der Hermesversicherung, Vertretern von Hochschulen aus Berlin und Magdeburg und des Honorarkonsuls der Republik Liberia über die Marktchancen in Afrika – dem am schnellsten wachsenden Kontinent der Welt.

Interessierte können am Freitag, den 09. Dezember am 12. Energieforum im Technologie Zentrum Dresden teilnehmen. Das Forum findet von 8.30 - 18.00 Uhr mit anschließender offener Diskussionsrunde statt. Zudem wird die Chance geboten, weitreichende und nachhaltige Kontakte mit wichtigen Akteuren in und aus der Region zu knüpfen.

Quelle: Wipro GmbH Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Deutschland Angola Benin Burkina Faso Côte d'Ivoire Gambia Ghana Kamerun Kenia Namibia Nigeria Region Ostafrika Region südliches Afrika Region Westafrika Ruanda Senegal Somalia Südafrika Tansania Togo Zentralafrikanische Republik Themen: Energie Wirtschaft, Märkte

Eine Initiative vom

Projektträger