StartseiteLänderAfrikaSüdafrika30. Agrinatura-Jahrestagung zu Forschung für Ernährungssicherung und nachhaltige Landwirtschaft in Afrika

30. Agrinatura-Jahrestagung zu Forschung für Ernährungssicherung und nachhaltige Landwirtschaft in Afrika

Zeitraum: 25.04.18 - 27.04.18 Ort: Stuttgart Land: Deutschland

Afrika steht im Mittelpunkt der Jahrestagung 2018 des europäischen Netzwerks zu entwicklungsorientierter Agrarforschung Agrinatura. Diskutiert werden an der Universität Hohenheim in Stuttgart neue Formen der Forschungskooperation zwischen Afrika und Europa für eine nachhaltige landwirtschaftliche Entwicklung in Afrika.

Am 26. April steht etwa im Rahmen eines öffentlichen Workshops die neue Partnerschaft zwischen der Europäischen und der Afrikanischen Union für Forschung und Innovation im Mittelpunkt der Diskussion. Schwerpunkt der Partnerschaft ist Ernährungssicherung und nachhaltige Landwirtschaft. Im zweiten Workshop ab 14:00 Uhr diskutieren die Experten, wie man verschiedene Interessengruppen erfolgreich in Forschungsprojekte einbinden kann. Wissenschaftler, Entscheidungsträger, Vertreter der Zivilgesellschaft und der Privatwirtschaft sind dazu herzlich willkommen.

Die Teilnahme an den öffentlichen Veranstaltungsteilen ist kostenfrei, eine Anmeldung ist bis zum 6. April 2018 erforderlich.

Quelle: Universität Hohenheim / IDW Nachrichten Redaktion: Länder / Organisationen: Ägypten Algerien Angola Benin Burkina Faso Côte d'Ivoire Ghana Kamerun Kenia Libyen Mali Marokko Namibia Niger Nigeria Region Ostafrika Region südliches Afrika Region Westafrika Ruanda Senegal Somalia Südafrika Tansania Tunesien Togo Zentralafrikanische Republik Themen: Lebenswissenschaften Umwelt u. Nachhaltigkeit Netzwerke Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger