StartseiteLänderAfrikaSüdafrikaGeschäftsanbahnungsreise Gesundheitswirtschaft Südafrika

Geschäftsanbahnungsreise Gesundheitswirtschaft Südafrika

Zeitraum: 07.06.15 - 12.06.15 Ort: Johannesburg, Durban, Kapstadt Land: Südafrika

Im Rahmen des Markterschließungsprogramms für KMU des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert AHP International vom 7. - 12. Juni 2015 eine Geschäftsanbahnungsreise für Unternehmen der Gesundheitswirtschaft nach Südafrika.

Südafrika verfügt als wirtschaftlicher Motor des afrikanischen Kontinents über den mit Abstand größten Markt für Anbieter aus dem Umfeld der Gesundheitswirtschaft. 90 Prozent der verwendeten Medizingeräte in Südafrika werden importiert.

Experten erwarten für die nächsten Jahre ein durchschnittliches Wachstum des Marktvolumens um 4,5%. So wird für 2016 ein Marktvolumen von ca. 1,8 Mrd. € prognostiziert. Etwa 50% des Marktes entfällt auf die privat finanzierte medizinische Versorgung mit 8,7 Millionen privat Versicherten. Dies sind aber lediglich 17% der Gesamtbevölkerung, so dass insgesamt großer Nachholbedarf besteht.

In fachbezogenen Informationsveranstaltungen sowie Networking Events werden den teilnehmenden Unternehmen gezielt allgemeine und branchen- bzw. themenspezifische Informationen zum südafrikanischen Markt aus erster Hand vermittelt. Diese Informationen beziehen sich vor allem auf politische und rechtliche Rahmenbedingungen, konkrete Marktchancen, künftige Marktentwicklungen, technische und logistische Voraussetzungen und Verfahren sowie kulturspezifische Besonderheiten. Neben einer im Vorfeld erstellten Zielmarktanalyse sollen diese Gespräche mit den Marktexperten und einschlägigen Entscheidungsträgern in Südafrika die Möglichkeit bieten, die Chancen vor Ort für Kooperationen auszuloten. Herzstück der Geschäftsanbahnungsreise sind für jeden einzelnen Teilnehmer gezielt recherchierte sowie qualifizierte Kontakte zu potentiellen Vertriebs- bzw. Geschäftspartnern. Abgerundet wird die Geschäftsanbahnungsreise durch die Besichtigung einer privaten Klinik sowie Networking-Events an den Standorten Johannesburg, Durban und Kapstadt. Die Geschäftsanbahnungsreise wird vom Branchenverband BVMed unterstützt. Vor Ort arbeitet AHP International mit dem südafrikanischen Beratungsunternehmen Zurcom zusammen.

Quelle: MedizinTechnik.NRW / BMWi Redaktion: von Miguel Krux Länder / Organisationen: Südafrika Themen: Lebenswissenschaften Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger