StartseiteLänderAfrikaTunesienTunesien: Bildungs-, Forschungs- und Innovationsstrategien

Tunesien: Bildungs-, Forschungs- und Innovationsstrategien

Erscheinungsdatum: 15.08.17 Strategiedokumente

Anfang 2015 hat die Regierung die Tunesische Strategie für Reformen in Hochschulen und Forschung („Plan stratégique de la réforme de l'enseignement supérieur et de la recherche scientifique 2015–2025“) angenommen, die für die Hochschulen umfassende Reformen vorsieht.

Im August 2017 publizierte das Ministerium für Höhere Bildung und Wissenschaftliche Forschung (MESRS) eine Forschungsstrategie in arabischer, englischer und französischer Sprache („Tunisie - Recherche scientifique (2017-2022): Priorités, orientations futures et initiatives clés" bzw. „Tunisia - Scientific Research: Priorities, Future Directions and Key Initiatives (2017-22)"). Für eine Zusammenfassung siehe Europ. Kommission (2018): Specific Support to Tunisia, Background Report, S. 46 ff.

Ebenfalls in 2017 veröffentlichte das MESRS eine Strategie zur internationalen Kooperation in Hochschulbildung und Forschung (Zusammenfassung Europ. Kommission (2018), S. 45).

Quelle: Webseite Ministerium Redaktion: von Sonja Bugdahn, DLR Projektträger Länder / Organisationen: Tunesien Themen: Bildung und Hochschulen Grundlagenforschung Innovation Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger