StartseiteLänderAfrikaTunesienAfrika-Verein der deutschen Wirtschaft e.V.

Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft e.V.

Vertretungen/ Einrichtungen Deutschlands im Ausland

Der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft (AV) ist der bundesweite, branchenübergreifende Außenwirtschaftsverband der deutschen Unternehmen und Institutionen, die an einer wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit den Staaten des afrikanischen Kontinents interessiert sind. Als exzellent vernetztes Bindeglied fördert er den Austausch zwischen deutschen und afrikanischen Vertretern aus Wirtschaft und Politik. Dabei setzt der AV sich für ein neues Afrika-Bild in Deutschland ein: Afrika als Chancenkontinent.

Der Verein informiert über diese Länder und Märkte, stellt Kontakte her und vertritt die Interessen seiner Mitglieder im In- und Ausland. Den Mitgliedern wird ein umfangreiches Dienstleistungsangebot zur Verfügung gestellt, auf das sie jederzeit zurückgreifen können.

Über ein enges Netz von Kontakten in Afrika werden die Mitglieder zeitnah und gezielt von neuen Entwicklungen und Geschäftsmöglichkeiten unterrichtet. Die regionalen Afrika-Kreise in Deutschland bieten Erfahrungsaustausch, Kontakte und Informationen unter den Mitgliedern.

Adresse: Neuer Jungfernstieg 21, 20354 Hamburg, Deutschland Quelle: Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft e.V. Redaktion: von Andreas Ratajczak, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Ägypten Algerien Angola Benin Burkina Faso Côte d'Ivoire Gambia Ghana Kamerun Kenia Libyen Mali Marokko Namibia Niger Nigeria Region Ostafrika Region südliches Afrika Region Westafrika Ruanda Senegal Somalia Südafrika Tansania Togo Tunesien Zentralafrikanische Republik sonstige Länder Themen: Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger