StartseiteAktuellesBekanntmachungenAusschreibung: Deutsch-Französischer Wissenschaftspreis "Forcheurs Jean-Marie Lehn" 2021

Ausschreibung: Deutsch-Französischer Wissenschaftspreis "Forcheurs Jean-Marie Lehn" 2021

Stichtag: 05.07.2021 Sonstige Ausschreibungen

Die Französische Botschaft in Deutschland und die Deutsch-Französische Hochschule organisieren in Partnerschaft mit Sanofi Deutschland und BASF Frankreich jedes Jahr die Verleihung des Preises Forcheurs Jean-Marie Lehn an ein deutsch-französisches Tandem von Nachwuchsforscherinnen und -forscher, mit dem ihre herausragende Kooperationsleistung in den Bereichen Chemie, Gesundheit und Pharmakologie gewürdigt werden.

Der Preis steht unter der Schirmherrschaft des Nobelpreisträgers für Chemie 1987, Prof. Jean-Marie Lehn. Vergeben werden zwei Preise, die mit jeweils 10.000 Euro dotiert sind.

Die Bewerbungsunterlagen müssen im pdf-Format via E-Mail bis spätestens Montag, den 5. Juli 2021, an die folgende Mail-Adresse gesendet werden: attache-science.berlin-amba(at)diplomatie.gouv.fr .

Die Verleihung des Preises "Forcheurs Jean-Marie Lehn" findet in Anwesenheit der Botschafterin Frankreichs in Deutschland Anne-Marie Descôtes, des Chemienobelpreisträgers Jean Marie Lehn sowie Vertreterinnen und Vertretern der Deutsch-Französischen Hochschule, der Partner Sanofi Deutschland und BASF Frankreich Ende September oder Anfang Oktober 2021 in der Französischen Botschaft in Deutschland statt.

Quelle: Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland Redaktion: von Sarafina Yamoah, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Frankreich Themen: Fachkräfte Förderung Lebenswissenschaften Physik. u. chem. Techn.

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger