StartseiteAktuellesBekanntmachungenAusschreibung zu RP7 "Future Internet 2012“

Ausschreibung zu RP7 "Future Internet 2012“

Stichtag: 25.05.2012 Programmausschreibungen

Die Europäische Kommission hat eine Ausschreibung zur Initiative "Future Internet 2012" des Siebten Rahmenprogramms veröffentlicht.

Diese Ausschreibung befasst sich insbesondere mit den Einsatzbereichen "Fallszenarien und erste Versuche" und "Kapazitätenaufbau und Infrastrukturunterstützung" innerhalb des Themas der weit verbreiteten und zuverlässigen Netzwerk- und Serviceinfrastrukturen.

Diese Initiative fällt unter den Bereich "Future Internet" des RP7 IKT-Arbeitsprogramms. Sie umfasst Instrumente und Plattformen für die Entwicklung und Einführung neuartiger Internetapplikationen durch den Start der Öffentlich-Privaten Partnerschaft Future Internet.

Unter anderem werden die folgenden Auswirkungen erwartet:

  • Stärkung der Position der europäischen Industrie auf dem Gebiet der Internettechnologien der Zukunft wie mobile und drahtlose Breitbandsysteme, optische Netzwerke und Netzwerk-Management-Technologien
  • Entwicklung einer Technologie für zukünftige Generationen der Hochgeschwindigkeits-Breitband- und mobilen Netzwerkinfrastruktur;
  • Erhöhung der Wirtschafts- und Energieeffizienz der Zugangs-/Transportinfrastrukturen
  • Akzeptanz der integrierten rein optischen Netzwerke und spektral-effizienten, drahtlosen Breitbandsystemen, neuartigen Internetstrukturen und -technologien durch die Industrie.

Partnerschaftsanfragen für diese Ausschreibung finden Sie hier: http://cordis.europa.eu/partners/web/guest/calls

Bemerkungen: Vor Kontaktaufnahme mit der Kommission, wird den Antragstellern ausdrücklich geraten, den originalen Wortlaut der Aufforderung zu konsultieren.

 

Quelle: Europäische Kommission Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: EU Themen: Information u. Kommunikation Förderung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger