StartseiteAktuellesBekanntmachungenENRICH in the USA: Aufruf zur Teilnahme am Entrepreneurial Skills Development Program (ESDP)

ENRICH in the USA: Aufruf zur Teilnahme am Entrepreneurial Skills Development Program (ESDP)

Stichtag: 31.01.20 Forschungsmarketing Programmausschreibungen

Die Aufforderung richtet sich an Forschende am Anfang und in der Mitte ihrer Karriere mit Sitz in den EU-Mitgliedstaaten oder den mit Horizont 2020 assoziierten Ländern, deren Forschung ein hohes Innovationspotenzial aufweist und die nach Möglichkeiten suchen, ihre Forschung in den USA und darüber hinaus zu vermarkten.

ENRICH in the USA richtet das Entrepreneurial Skills Development Program (ESDP) zur Entwicklung unternehmerischer Fähigkeiten für Forschende aus. Das Programm bietet Qualifikationstrainings, um unternehmerische Denkweise zu fördern und den research impact zu steigern. Das Programm findet vom 19. bis 24. März 2020 in Philadelphia, USA, statt.

Der Aufruf richtet sich an Forschende, die

  • sich im Frühstadium oder der Mitte ihrer Karriere befinden,
  • nach Vermarktungsmöglichkeiten suchen,
  • in den USA noch nicht etabliert sind,
  • einen Forschungsschwerpunkt im Bereich Chemie (im weiteren Sinne) haben.

Die Maßnahme wird von der Europäischen Kommission finanziert und unterstützt 20 Teilnehmende. Das Programm entspricht einem Gegenwert von über 20.000 EUR und deckt Kosten für Schulungen, Info-Sessions, Veranstaltungsorte, Materialien, Gastredner und Mahlzeiten. Die von den Teilnehmern zu zahlende reduzierte Trainingsgebühr beträgt 450 EUR. Die Teilnehmer müssen ihre eigenen Kosten für Flüge, Hotelunterkünfte sowie andere, oben nicht genannte Kosten tragen.

Die Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen endet spätestens am 31. Januar 2020, wird aber geschlossen, sobald die Kandidatenkapazität von 20 erreicht ist.

Quelle: ENRICH in the USA Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: USA EU Themen: Fachkräfte Förderung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger