StartseiteAktuellesBekanntmachungenFörderung für Vernetzungsmaßnahmen neuseeländischer Wissenschaftler

Förderung für Vernetzungsmaßnahmen neuseeländischer Wissenschaftler

Stichtag: 14.07.2016 Programmausschreibungen

Zur internationalen Vernetzung mit Wissenschaftlern weltweit steht neuseeländischen Wissenschaftlern das Catalyst Seeding Programm zur Verfügung.

In diesem Programm können für max. zwei Jahre bis zu 80.000 NZD für Vernetzungsmaßnahmen (Reisekosten, Workshopkosten) beantragt werden. Eine entsprechende Bekanntmachung ist unter www.royalsociety.org.nz/programmes/funds/international/catalyst-fund/catalyst-seeding/ in englischer Sprache veröffentlicht worden.

Anträge können bis 14. Juli 2016 eingereicht werden.

Redaktion: von , DLR Projektträger, Europäische und internationale Länder / Organisationen: Neuseeland Themen: Förderung sonstiges / Querschnittsaktivitäten

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger