StartseiteAktuellesBekanntmachungenGSVA-Programm: Markteinführung junger deutscher IT-Unternehmen in den USA

GSVA-Programm: Markteinführung junger deutscher IT-Unternehmen in den USA

Stichtag: 31.08.2013 Programmausschreibungen

Der German Silicon Valley Accelerator (GSVA) unterstützt deutsche Start-ups aus der Informations- und Kommunikationsbranche, für jeweils drei Monate den US-Markt und dortige Wachstumschancen zu erkunden.

Pro Quartal haben jeweils bis zu vier Unternehmen die Chance, am GSVA-Programm teilzunehmen und ein Standbein im kalifornischen Silicon Valley aufzubauen. Bei entsprechenden Erfolgs- und Marktchancen besteht zudem die Möglichkeit einer Verlängerung des Aufenthalts.

Zugangsvoraussetzungen

  • Start-ups mit Geschäftstätigkeit im Bereichder Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Start-ups, die in Deutschland gegründet haben und nicht älter als 3 Jahre alt sind 
  • Start-ups, deren Businesspläne hohes Wachstumspotenzial und internationalen Expansionscharakter mit Fokus USA aufweisen
  • Start-ups, die in Beziehung zu den EXIST-Programmen des Bundeswirtschaftsministeriums stehen
Quelle: German Silicon Valley Accelerator (GSVA) Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: USA Themen: Förderung Information u. Kommunikation Wirtschaft, Märkte Innovation Netzwerke

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger