StartseiteAktuellesBekanntmachungenZweite Deutsch-Finnische Ausschreibung für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte kleiner und mittlerer Unternehmen

Zweite Deutsch-Finnische Ausschreibung für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte kleiner und mittlerer Unternehmen

Stichtag: 25.10.2013 Programmausschreibungen

Innovationsprojekte deutscher und finnischer KMU und ggf. Forschungseinrichtungen

Das TEKES, die finnische Förderagentur für Technologie und Innovation und das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ermöglichen den Zugang zu öffentlichen Fördermitteln für gemeinsame deutsch-finnische Projekte. In Deutschland erfolgt die Förderung im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM).

Die Ausschreibung lädt Partner dazu ein, gemeinsame Vorschläge für industrielle FuE-Projekte bis zum 25. Oktober 2013 einzureichen (zum Antragsformular).

Gefördert werden FuE-Kooperationsprojekte zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen ohne Einschränkung auf bestimmte Technologien und Branchen. Mindestens ein deutsches und ein finnisches Unternehmen müssen kooperieren, um zusammen neue Produkte, Verfahren oder technische Dienstleistungen zu entwickeln. Forschungseinrichtungen können in Deutschland gleichberechtigte Partner, in Finnland nur Auftragnehmer sein.

Quelle: AiF Projekt GmbH Redaktion: Länder / Organisationen: Finnland Themen: Förderung Engineering und Produktion

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger