StartseiteAktuellesErfolgsgeschichtenOECD: Auswirkung steuerlicher Forschungsförderung im internationalen Vergleich

OECD: Auswirkung steuerlicher Forschungsförderung im internationalen Vergleich

Für Sie entdeckt

Die OECD hat eine Studie mit den Ergebnissen des Projekt microBeRD vorgestellt, das zwischen 2016 und 2019 die Effekte der steuerlichen Forschungs- und Entwicklungsförderung und deren Rolle in der Innovationspolitik in 20 OECD-Staaten untersucht hat. Die Studie gibt einen Überblick zu den unterschiedlichen Auswirkungen entsprechender Ansätze auf Forschung und Entwicklungen in Unternehmen innerhalb und zwischen den untersuchten Ländern. Laut Studie haben sich insbesondere das belgische und das portugiesische Modell als wirkungsvoll erweisen.

Mit der Rubrik "Für Sie entdeckt" weisen wir Sie auf Fundstücke aus der weltweiten Medienlandschaft hin, die Bildung, Forschung und Innovation weltweit und im Hinblick auf internationale Kooperation beleuchten.

Quelle: OECD / Science|Business Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: OECD Themen: Förderung Innovation Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger