StartseiteAktuellesErfolgsgeschichtenScience: Neue Modelle zur Finanzierung von Open Access

Science: Neue Modelle zur Finanzierung von Open Access

Für Sie entdeckt

Open Access, der freie Zugang zu wissenschaftlichen Publiaktion, stellt die gängigen Finanzierungsmodelle von Verlagen vor große Herausforderungen. Das Wissenschaftsmagazin Science beleuchtet zwei alternative Herangehensweisen.

Mit der Rubrik "Für Sie entdeckt" weisen wir Sie auf Fundstücke aus der weltweiten Medienlandschaft hin, die Bildung, Forschung und Innovation weltweit und im Hinblick auf internationale Kooperation beleuchten.

Quelle: Science Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Global Themen: Information u. Kommunikation sonstiges / Querschnittsaktivitäten

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger