StartseiteAktuellesErfolgsgeschichtenUniversity World News: USA verschärfen Visabestimmungen für chinesische Studierende und Forschende

University World News: USA verschärfen Visabestimmungen für chinesische Studierende und Forschende

Für Sie entdeckt

Die Trump Administration hat zum 1. Juni verfügt, dass graduierte Studierende und Forschende aus China, die in direkter oder indirekter Form für das chinesische Militär arbeiten bzw. gearbeitet haben oder durch dieses unterstützt werden bzw. wurden, nur noch unter strengen Auflagen Visa für die USA erhalten. Die US-Regierung hegt den Verdacht, dass China über diese Personengruppen gezielt geistiges Eigentum aus US-Forschung abgreift, und möchte dies durch die getroffenen Maßnahmen künftig verhindern.

Mit der Rubrik "Für Sie entdeckt" weisen wir Sie auf Fundstücke aus der weltweiten Medienlandschaft hin, die Bildung, Forschung und Innovation weltweit und im Hinblick auf internationale Kooperation beleuchten.

Quelle: University World News Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: USA China Themen: Ethik, Recht, Gesellschaft Fachkräfte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger