StartseiteAktuellesFür Sie entdecktAlexander von Humboldt Stiftung: Interview über Einschränkungen der Wissenschaftsfreiheit in Belarus

Alexander von Humboldt Stiftung: Interview über Einschränkungen der Wissenschaftsfreiheit in Belarus

Für Sie entdeckt

Anlässlich des Philipp Schwartz Inspireurope Stakeholder Forums vom 26. bis 27. April, berichtet die Alexander von Humboldt Stiftung in einem Interview mit Volker Weichsel, Redakteur der Zeitschrift "Osteuropa" der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde, über die Repressionen der Wissenschaftsfreiheit in Belarus und diskutiert die Rolle der Forschenden in der Protestbewegung.

Mit der Rubrik "Für Sie entdeckt" weisen wir Sie auf Fundstücke aus der weltweiten Medienlandschaft hin, die Bildung, Forschung und Innovation weltweit und im Hinblick auf internationale Kooperation beleuchten.

Quelle: Alexander von Humboldt Stiftung Redaktion: von Sarafina Yamoah, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Deutschland Weißrussland Themen: Bildung und Hochschulen Ethik, Recht, Gesellschaft sonstiges / Querschnittsaktivitäten

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger