StartseiteAktuellesFür Sie entdecktNational Academies: US-Führungsposition in Wissenschaft und Technologie durch Öffnung des Innovationssystems erhalten

National Academies: US-Führungsposition in Wissenschaft und Technologie durch Öffnung des Innovationssystems erhalten

Für Sie entdeckt

Ein neuer Bericht* der National Academies of Sciences, Engineering, and Medicine empfiehlt der US-Regierung eine Reihe von Maßnahmen, um die weltweite Führungsposition der USA in Wissenschaft und Technologie zu erhalten. Der historische Ansatz, neue Technologien systematisch vor dem Zugriff konkurrierender Nationen zu schützen, sei angesichts der komplexen und international vernetzten globalen Forschungs- und Entwicklungslandschaft nicht mehr zielführend. Viel mehr müsse ein Risikomanagement etabliert werden, das nach definierten Kriterien Restriktionen festlegt und ansonsten eine maximale Offenheit des US-Innovationssystems garantiert.

* Protecting U.S. Technological Advantage

Mit der Rubrik "Für Sie entdeckt" weisen wir Sie auf Fundstücke aus der weltweiten Medienlandschaft hin, die Bildung, Forschung und Innovation weltweit und im Hinblick auf internationale Kooperation beleuchten.

Quelle: National Academies of Sciences, Engineering, and Medicine Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: USA Global Themen: Grundlagenforschung Innovation Sicherheitsforschung Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger