StartseiteAktuellesFür Sie entdecktSAFER: Neue internationale Gruppe zum Schutz von Forschungs- und Bildungsinfrastrukturen

SAFER: Neue internationale Gruppe zum Schutz von Forschungs- und Bildungsinfrastrukturen

Für Sie entdeckt

SAFER (Security Assistance For Education & Research) ist eine von Sicherheitsexpertinnen und -experten aus Forschung und Lehre gegründete Gruppe, die sich auf globaler Ebene zum Schutz von Infrastrukturen vor Cyber-Bedrohungen zusammengeschlossen hat. Die Gruppe wird vollständig von den Mitgliedern getragen und von deren jeweiligen Institutionen unterstützt. Beteiligt sind neben dem CERN unter anderem das Deutsche Forschungsnetz, der britische Science and Technology Facilities Council sowie das von der US-Regierung finanzierte Energy Sciences Network ESnet.

Mit der Rubrik "Für Sie entdeckt" weisen wir Sie auf Fundstücke aus der weltweiten Medienlandschaft hin, die Bildung, Forschung und Innovation weltweit und im Hinblick auf internationale Kooperation beleuchten.

Quelle: CERN Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: USA Vereinigtes Königreich (Großbritannien) EU Global Themen: Infrastruktur Netzwerke Sicherheitsforschung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger