StartseiteAktuellesFür Sie entdecktScience: US-Regierung gibt Patente für Technologien zur Bekämpfung und Behandlung von COVID-19 frei

Science: US-Regierung gibt Patente für Technologien zur Bekämpfung und Behandlung von COVID-19 frei

Für Sie entdeckt

Das US-Wissenschaftsmagazin Science berichtet über den Beschluss der US-Regierung, Lizenzen für elf mit öffentlichen Mitteln entwickelte Technologien zur Pandemiebekämpfung und zur Behandlung von COVID-19 in einen weltweiten Patent-Pool zu geben. Der 2010 für die Verbreitung von HIV-Medikamenten gegründete Medicines Patent Pool (MPP) wird von der Weltgesundheitsorganisation WHO verwaltet. Ziel ist es, ökonomisch schwächeren Ländern kostengünstig Zugang zu medizinischen Entwicklungen zu gewähren und diese in Anwendung zu bringen.

Mit der Rubrik "Für Sie entdeckt" weisen wir Sie auf Fundstücke aus der weltweiten Medienlandschaft hin, die Bildung, Forschung und Innovation weltweit und im Hinblick auf internationale Kooperation beleuchten.

Quelle: Science Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: USA Global Themen: Ethik, Recht, Gesellschaft Innovation Lebenswissenschaften

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger