StartseiteAktuellesFür Sie entdecktScience|Business: Auswirkungen des Krieges in der Ukraine auf Aktivitäten zur Sicherheitsforschung in den westlichen Ländern

Science|Business: Auswirkungen des Krieges in der Ukraine auf Aktivitäten zur Sicherheitsforschung in den westlichen Ländern

Für Sie entdeckt

Science|Business berichtet, dass Großbritannien und Estland im Rahmen der NATO den "Defence Innovation Accelerator for the North Atlantic" (DIANA)* zur Stärkung der transatlantischen Kooperation in den Sicherheitstechnologien aufbauen. Ein Schwerpunkt liegt auf den Quantentechnologien. Entwicklungen in diesem Bereich werden auch von Australien, Großbritannien und den USA innerhalb der AUKUS-Partnerschaft** gefördert. Der Artikel befasst sich zudem mit möglichen Auswirkungen auf die Ausrichtung des EU-Forschungsrahmenprogramms Horizont Europa.

* Mehr Informationen zu DIANA bei Science|Business
**AUKUS steht für Australia, United Kingdom, United States of America

Mit der Rubrik "Für Sie entdeckt" weisen wir Sie auf Fundstücke aus der weltweiten Medienlandschaft hin, die Bildung, Forschung und Innovation weltweit und im Hinblick auf internationale Kooperation beleuchten.

Quelle: Science|Business Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: USA Estland Vereinigtes Königreich (Großbritannien) EU Australien Themen: Förderung Information u. Kommunikation Sicherheitsforschung Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger