StartseiteAktuellesFür Sie entdecktUniversity World News: Internationalisierung der Hochschulbildung aus afrikanischer Perspektive überdenken

University World News: Internationalisierung der Hochschulbildung aus afrikanischer Perspektive überdenken

Für Sie entdeckt

Der Ausbruch der Corona-Pandemie in Afrika war mit der Hoffnung verbunden, dass die internationale Zusammenarbeit im Hochschulsektor, insbesondere mit dem globalen Norden, inklusiver, diverser und gleichberechtigter werden würde. Gut zwei Jahre nach Ausbruch der Pandemie organisierte die International Education Association of South Africa IEASA eine Konferenz zu diesem Thema. Die südafrikanische Bildungsforscherin Dr. Samia Chasi blickt mit ihrem Beitrag "Rethink internationalisation from Africa’s perspective" auf die Veranstaltung zurück, zieht Bilanz und wagt einen Ausblick.

Mit der Rubrik "Für Sie entdeckt" weisen wir Sie auf Fundstücke aus der weltweiten Medienlandschaft hin, die Bildung, Forschung und Innovation weltweit und im Hinblick auf internationale Kooperation beleuchten.

Quelle: University World News Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Südafrika Global Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger