StartseiteAktuellesBILAT USA 4.0: Koordinationsprojekt zur Förderung und Entwicklung der bilateralen WTZ zwischen der EU und den USA

BILAT USA 4.0: Koordinationsprojekt zur Förderung und Entwicklung der bilateralen WTZ zwischen der EU und den USA

Fördereinrichtungen/ Kontaktstellen

Als Nachfolgeprojekt von BILAT USA und BILAT USA 2.0 stärkt das BILAT USA 4.0 Projekt die Wissenschafts-, Forschungs- und Innovationszusammenarbeit zwischen der EU und den USA. BILAT USA 4.0 ist eine Koordinierungs- und Unterstützungsmaßnahme (CSA), die im Rahmen von Horizont 2020, dem Rahmenprogramm der Europäischen Union für Forschung und Innovation, gefördert wird. Das Ziel einer verstärkten EU-US Zusammenarbeit im Blick ermöglicht BILAT USA 4.0 einen verstärkten bi-regionalen Austausch zwischen Wissenschaftlern, Forschern und Innovationsakteuren, Konferenzen und Arbeitstreffen in Hinblick auf die Verbesserung von Rahmenbedingungen für die Kooperation sowie verschiedene Studien und Analysen zum Status-quo der Forschungs- und Innovationszusammenarbeit.

Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: USA EU Themen: Förderung Innovation

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger