StartseiteAktuellesDESK Zentrum für Deutschland- und Europastudien, Universität Tokyo, Komaba

DESK Zentrum für Deutschland- und Europastudien, Universität Tokyo, Komaba

Hochschulen

Das Zentrum für Deutschland- und Europastudien, Universität Tokyo, Komaba wurde zur weiterführenden Entwicklung der Deutschland- und Europastudien im April 2005 als Institution am College of Arts and Sciences und an der Graduate School of Arts and Sciences der Universität Tokyo eingerichtet. Das Zentrum für Deutschland- und Europastudien soll die Forschung auf einem hohen Niveau mit dem Ziel betreiben, Experten, die in der Zukunft in verschiedenen Gebieten der Gesellschaft eine federführende Rolle übernehmen werden, auszubilden. Das Zentrum für Deutschland- und Europastudien spielt als Hochburg der Deutschland- und Europastudien im asiatisch-pazifischen Raum, insbesondere innerhalb des Netzwerkes der internationalen Forschungskooperationen ebenfalls eine wichtige und aktive Rolle.

Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Japan Themen: Bildung und Hochschulen Geistes- und Sozialwiss.

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger