StartseiteAktuellesDIJ - Deutsches Institut für Japanstudien Tokyo

DIJ - Deutsches Institut für Japanstudien Tokyo

Vertretungen/ Einrichtungen Deutschlands im Ausland

Das 1988 in Tokyo gegründete Deutsche Institut für Japanstudien (DIJ) forscht zur Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur, sowie den internationalen Beziehungen des modernen Japan. Die das Institut auszeichnende, multi- bzw. interdisziplinäre und ländervergleichende Ausrichtung ermöglicht die Untersuchung komplexer und nicht allein für Japan relevanter Fragestellungen. Das DIJ genießt über die internationale sozial- und geisteswissenschaftliche Japanforschung hinaus Anerkennung als Kompetenzpartner auf dem Gebiet der vergleichenden Sozial-, Wirtschafts- und Kulturforschung. Mit seinem Netzwerk, seinen Veranstaltungsformaten und einem Gastwissenschaftlerprogramm unterstützt es nachhaltig den internationalen wissenschaftlichen Austausch, insbesondere, aber nicht allein zwischen Deutschland und Japan.

Quelle: Max Weber Stiftung Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Japan Themen: Geistes- und Sozialwiss.

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger