StartseiteAktuellesFrankreich: Innovationsrat

Frankreich: Innovationsrat

Ministerien

Der 15köpfige, hochrangig besetzte Rat („Conseil d'innovation“) steuert die Investitionspolitik des mit zehn Milliarden Euro dotierten Fonds für industrielle Innovationen (Fonds pour l’innovation et l’industrie) und definiert die innovationspolitischen Schwerpunkte Frankreichs. Hierbei konzentriert er sich auf die Unterstützung von disruptiven Innovationen und eine Vereinfachung des komplexen öffentlichen Innovationsfördersystems.

Der Rat tagt dreimal jährlich unter dem gemeinsamen Vorsitz des Wirtschaftsministers/-in und des Ministers bzw. der Ministerin für Hochschulbildung, Forschung und Innovation. Er wurde 2018 vom Premierminister ins Leben gerufen.

Redaktion: von Sonja Bugdahn, DLR Projektträger Länder / Organisationen: Frankreich Themen: Förderung Innovation Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger