StartseiteAktuellesFrankreich: INSERM - Nationales Institut für Gesundheit und medizinische Forschung

Frankreich: INSERM - Nationales Institut für Gesundheit und medizinische Forschung

Forschungseinrichtungen und -infrastruktur

Das Nationale Institut für Gesundheit und medizinische Forschung INSERM (Institut National de la Santé et de la Recherche Médicale) wurde 1964 gegründet und ist eine öffentliche wissenschaftliche und technologische Einrichtung, die sich der biomedizinischen Forschung und der Forschung für die menschliche Gesundheit widmet. Als Schnittstelle zwischen den Forschungslaboren und den Patienten setzt das INSERM multidisziplinäre Programme für Spitzenforschung zur Untersuchung menschlicher Krankheiten um.

Zu den Aufgaben des INSERM gehören:

  • Forschungen in Biologie, Medizin, Gesundheit der Bevölkerung,
  • Verbreitung und Anwendung von Forschungsergebnisse zur Entwicklung von Produkten im Gesundheitsbereich,
  • Anleitung zu Forschungsaktivitäten.
Adresse: 101, rue Tolbiac 75654 Paris Cedex 13 Frankreich Quelle: INSERM Redaktion: Länder / Organisationen: Frankreich Themen: Infrastruktur Lebenswissenschaften

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger