StartseiteAktuellesGemeinsames Unternehmen Globale Gesundheit (Global Health EDCTP3 Joint Undertaking)

Gemeinsames Unternehmen Globale Gesundheit (Global Health EDCTP3 Joint Undertaking)

Netzwerke in Forschung, Technologie und Innovation

Das gemeinsame Unternehmen Global Health EDCTP3 - das dritte Programm der Partnerschaft Europas und der Entwicklungsländer im Bereich klinischer Studien (European and Developing Countries Clinical Trials Partnership - EDCTP) - ist eine Partnerschaft zwischen der Europäischen Union und der European and Developing Countries Clinical Trials Partnership (EDCTP), deren Mitglieder 15 EU-Mitgliedstaaten und assoziierte Länder sowie 28 afrikanische Länder sind.

Die Partnerschaft baut auf dem ersten (2003-2015) und zweiten (2014-2021) Programm der Partnerschaft Europas und der Entwicklungsländer im Bereich klinischer Studien (EDCTP) auf und unterstützt internationale Forschungspartnerschaften, die die klinische Bewertung von Arzneimitteln, Impfstoffen und Diagnostika für die wichtigsten Infektionskrankheiten in Afrika südlich der Sahara sowie neuartige Ansätze für die Überwachung und Bekämpfung neu oder wieder auftretender Infektionen beschleunigen. Darüber hinaus wird es die Kapazitäten der klinischen Forschung in der Region stärken. Global Health EDCTP3 ist eine institutionalisierte Partnerschaft unter Horizont Europa.

Quelle: Webseite EDCTP Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Angola Äthiopien Benin Burkina Faso Côte d'Ivoire Gabun Gambia Ghana Guinea-Bissau Kamerun Kenia Kongo Kongo, Demokratische Republik Liberia Malawi Mali Mosambik Niger Nigeria Ruanda Sambia Senegal Simbabwe Somalia Südafrika Tansania Uganda Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Irland Italien Luxemburg Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Vereinigtes Königreich (Großbritannien) EU Themen: Förderung Innovation Lebenswissenschaften

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger