StartseiteAktuellesGFZ - Helmholtz-Zentrum Potsdam - Deutsches GeoForschungsZentrum

GFZ - Helmholtz-Zentrum Potsdam - Deutsches GeoForschungsZentrum

Forschungseinrichtungen und -infrastruktur

Das GFZ wurde am 1. Januar 1992 als Stiftung des öffentlichen Rechts gegründet. Es umfaßt, weltweit erstmals, alle Disziplinen der Wissenschaften der festen Erde von der Geodäsie über die Geophysik, Geologie und Mineralogie bis zur Geochemie in einem multidisziplinären Forschungsverbund.

Es sieht eine wichtige Aufgabe darin, die an Universitäten und anderen Forschungeinrichtungen vorhandenen geowissenschaftlichen Kapazitäten im Rahmen von nationalen und internationalen Gemeinschaftsprojekten zu bündeln.

Redaktion: von Stephanie Franke Länder / Organisationen: Deutschland Themen: Förderung Geowissenschaften Infrastruktur

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger