StartseiteAktuellesILL - Institut Laue-Langevin

ILL - Institut Laue-Langevin

Forschungseinrichtungen und -infrastruktur

Das Institut Laue-Langevin in Grenoble ist ein in der Neutronenforschung führendes Forschungszentrum. Das ILL betreibt die stärkste Neutronenquelle der Welt und stellt Wissenschaftlern der Partnerländer den zugehörigen leistungsfähigen Instrumentenpark zur Verfügung. Jedes Jahr werden mehr als 800 Experimente von zirka 1500 Gastforschern durchgeführt. Das wissenschaftliche Programm des ILL wird von einem internationalen Komitee ausgewählt.

Adresse: B.P. 156 38042 Grenoble Cedex 9 Frankreich Redaktion: Länder / Organisationen: Deutschland Frankreich Themen: Förderung Infrastruktur

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger