StartseiteAktuellesincrEAST - Fachportal zu Wissenschaft, Technologie und Forschungsförderung in Osteuropa, Zentralasien und dem Südkaukasus

incrEAST - Fachportal zu Wissenschaft, Technologie und Forschungsförderung in Osteuropa, Zentralasien und dem Südkaukasus

Bildungs- und Forschungskooperation Fachportale und -informationen

Das Webportal incrEAST (Information Exchange in Science, Technology and Innovation between the European Research Area and Eastern Europe/ Central Asia/ South Caucasus) soll zum Informationsaustausch zwischen Wissenschaftlern, Forschungsinstitutionen, Politikverantwortlichen und Technologieunternehmen aus der EU und den Ländern Osteuropas, Zentralasiens und des Südkaukasus beitragen, um so die internationale Forschungs- und Innovationskooperation zu stärken.

incrEAST wurde vom EU-Projekt IncoNet EECA (S&T International Cooperation Network for Eastern European and Central Asian Countries) entwickelt. Bis 2016 haben die Nachfolgeprojekte IncoNet EaP und IncoNet CA den Fortbestand und die Pflege des Portals gesichert.

incrEAST bietet

Jeden Monat wird zudem ein EU-Osteuropa/Zentralasien oder Südkaukasus-Kooperations-Projekt in der Rubrik "Project of the Month" vorgestellt.

Seit 2011 stellt incrEAST auch Datenbanken vor, die in EU-Projekten entwickelt wurden und deren Inhalt für die Forschungskooperation zwischen der EU und den Zielregionen relevant ist.

Die Nutzer des Portals sind eingeladen, selbst aktuelle Meldungen und Informationen beizusteuern und so aktiv zum Informationsgehalt von incrEAST beizutragen. Dazu stehen Online-Formulare auf der Webseite zur Verfügung. Auch ein e-Newsletter ist Teil des Angebots.

Verantwortlich für die Pflege und Ausbau des Portals ist das Zentrale Informationsbüro der EU-Projekte IncoNet EaP und IncoNet CA, das in der Abteilung "Europäische und Internationale Zusammenarbeit" des Projektträgers im Deutschen Zentraum für Luft- und Raumfahrt (DLR-PT) angesiedelt ist.

Ansprechpartnerin:
Stephanie Franke (Tel.: +49-228-3821 -1498; E-Mail: stephanie.franke(at)dlr.de)

DLR Projektträger
Europäische und internationale Zusammenarbeit
Heinrich-Konen-Str. 1
53227 Bonn, Germany

Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Armenien Aserbaidschan Kasachstan Kirgisistan Tadschikistan Turkmenistan Georgien Russland Ukraine Weißrussland EU Themen: Förderung Innovation Netzwerke sonstiges / Querschnittsaktivitäten Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger