StartseiteAktuellesNKS Nationale Kontaktstelle Kultur, Kreativität und inklusive Gesellschaft

NKS Nationale Kontaktstelle Kultur, Kreativität und inklusive Gesellschaft

Fördereinrichtungen/ Kontaktstellen

Die Nationale Kontaktstelle Gesellschaft arbeitet im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Sie berät zu Möglichkeiten der EU-Forschungsförderung und unterstützen bei der Antragstellung. Sie ist in diesem Zusammenhang der von der Bundesregierung autorisierte Ansprechpartner der Europäischen Kommission in Deutschland für das Cluster 2 „Kultur, Kreativität und inklusive Gesellschaft“ im Rahmen von Horizont Europa, dem Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU-Kommission. Darüber hinaus informieren die NKS Gesellschaft auch über eine mögliche Beteiligung der Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften in anderen Forschungsbereichen wie zum Beispiel in der Gesundheits- oder der Umweltforschung.

Die NKS Gesellschaft ist im Projektträger des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR Projektträger) angesiedelt. Der DLR Projektträger hat sich auf Dienstleistungen zur Förderung von Forschung, Innovation und Bildung spezialisiert und unterstützt Landes- und Bundesministerien bei der Umsetzung von Forschungsförderprogrammen. Er ist außerdem für die EU-Kommission, Stiftungen, Verbände und private Auftraggeber tätig. Das Spektrum seiner Themen reicht von Umwelt, Kultur und Nachhaltigkeit über Gesundheit, Bildung und Schlüsseltechnologien bis hin zu Innovation und Forschungstransfer.

Qualifizierte Fachleute aus den unterschiedlichsten wissenschaftlichen und technischen Bereichen und kompetente Administratorinnen und Administratoren nehmen im DLR Projektträger insbesondere folgende Aufgaben wahr:

  • konzeptionelle Arbeit: Erstellung von Positionspapieren zum Stand von Wissenschaft und Technik, Konzeption von Förderschwerpunkten, Vorbereitung und Entscheidung von Fördermaßnahmen, Beratung
  • Controlling: fachliche und administrative Projektverfolgung, Zwischen- und Erfolgsbewertung, Finanzkontrolle
  • Bewertung: externe Begutachtung von Anträgen, Bewertung von Förderkonzepten, Durchführung von Seminaren
  • allgemeines Management: Projektkoordination, Geschäftsstellenfunktion, Begleitmaßnahmen, Öffentlichkeitsarbeit, Organisation und Moderation von Großveranstaltungen und Fachtagungen
  • EU-weite und internationale Kooperation: Unterstützung bei der konzeptionellen und organisatorischen Gestaltung länderübergreifender Zusammenarbeit in Forschung und Bildung
Quelle: NKS Gesellschaft Redaktion: von Mirjam Buse, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Deutschland EU Themen: Ethik, Recht, Gesellschaft Förderung Geistes- und Sozialwiss.

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger