StartseiteAktuellesNKS Nationale Kontaktstelle Umwelt

NKS Nationale Kontaktstelle Umwelt

Fördereinrichtungen/ Kontaktstellen

Nationale Kontaktstellen werden von der Regierung eines Landes gegenüber der Europäischen Kommission offiziell benannt. Sie informieren über das Europäische Forschungsrahmenprogramm und unterstützen Antragstellende in allen Phasen einer Antragstellung - von der Einordnung einer Idee, über die Gestaltung des Antrags und die Einreichung bis zur Durchführung des Projektes.

Umweltrelevante Themen sind in Horizont Europa in dem Pfeiler II „Globale Herausforderungen und industrielle Wettbewerbsfähigkeit Europas“ unter Cluster 5 „Klima, Energie und Mobilität“ und Cluster 6 „Lebensmittel, Bioökonomie, natürliche Ressourcen, Landwirtschaft und Umwelt“.

Aufgrund der Themenbreite des Clusters 5 bieten die Nationalen Kontaktstellen mehrere Anlaufstellen zur Beratung an. Bei Fragen zu Ausschreibungen mit Schwerpunkt in den Bereichen Klima und Umwelt sollte sich an die NKS Umwelt gewandt werden. Eine Übersicht der weiteren thematischen Beratungsangebote der NKS sind auf der Webseite der NKS Energie zu finden.

Bei Fragen zu Cluster 6 kann je nach thematischem Schwerpunkt die NKS Bioökonomie und die NKS Umwelt kontaktiert werden.

Redaktion: von Mirjam Buse, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: EU Themen: Förderung Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger