StartseiteAktuellesPAU - Panafrikanische Universität

PAU - Panafrikanische Universität

Bildungsorganisationen Hochschulen

Die Pan African University (PAU) ist eine Initiative der Staats- und Regierungschefs der Afrikanischen Union. Es handelt sich um ein kontinentales Universitätsnetzwerk, dessen Aufgabe es ist, eine qualitativ hochwertige postgraduale Ausbildung anzubieten, die auf die Schaffung eines prosperierenden, integrierten und friedlichen Afrikas ausgerichtet ist.

Die strategische Vision der PAU ist die Entwicklung exzellenter Institutionen in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Innovation, Sozialwissenschaften und Governance, die das Fundament für einen afrikanischen Hochschul- und Forschungsraum bilden.

Gegenwärtig (Stand: Januar 2018) hat die PAU vier Institute mit insgesamt 28 Spezialisierungsfeldern für Master-Studiengänge und 14 Fachgebieten für Promotionen:

PAU bietet Stipendien für alle Studenten an, die nach einem Bewerbungsverfahren in das Programm aufgenommen wurden.

Quelle: PAU Redaktion: von Miguel Krux Länder / Organisationen: Algerien Kamerun Kenia Nigeria Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger